Nachrichten

Rückblick: Valentinsrosen am RWG

Die SV arbeitet Hand in Hand

Gibt es ein schöneren Weg seinen Mitschülern oder Lehrern einmal im Jahr zu sagen „Ich finde dich toll“, „Vielen Dank für ihr Engagement / die HÜ“ oder einfach “Schön, dass es Dich am RWG gibt“ als mit einer duftenden Rose? Deshalb organisierte die Schülervertretung (SV) auch dieses Jahr wieder den Rosenverkauf zum Valentinstag. Unter dem Motto „Schenkt Vreude“ fanden 160 Rosen einen reißenden Absatz. Am 9. Februar konnten die Schülerinnen und Schüler Herzen für ihren oder ihre Auserwählte kaufen. Eine Woche später brachte dann die SV Rosen, Herzen und Auserwählte/n zusammen.

Ein besonderer Dank geht an Herrn Jahke vom Edeka in Ramstein, der die Rosen der SV schenkte und damit garantierte, dass die SV dieses Jahr Gewinn machte. Die Schülervertretung möchte den Betrag nutzen, um schulische Projekte voranzutreiben oder Dinge zu organisieren wie z.B. das Volleyballturnier am 21. März.

Weitere Informationen zur SV gibt es hier!