Nachrichten

Rückblick auf einen Theaterabend am Reichswald-Gymnasium

In der Zeit vor der Schulschließung präsentierte der Kurs "Darstellendes Spiel" der Jahrgangsstufe 13 das Reichswald-Gymnasium sein letztes Theaterstück: Auf dem Programm stand eine Bühenfassung von Agatha Christies weltberühmtem Roman "Und dann gab's keines mehr" - ein raffiniert komponierter, äußerst spannender Kriminalroman mit immer wieder neuen überraschenden Wendungen. Unter der Leitung von Stefan Altherr, der sich um den Fachbereich "Darstellendes Spiel" kümmert, gestalteten die Darsteller einen für alle Besucher sehr unterhaltsamen Abend. Das Fach bereichert das künstlerisch-musikalische Angebot der Schule und ist eine bei Schülern sehr beliebte Alternative zum Unterricht in Bildender Kunst und Musik in der Oberstufe.

Mit den besten Grüßen - bleiben Sie alle gesund!