Nachrichten

Pfalztheater Kaiserslautern feiert Premiere im Reichswald-Gymnasium

Am Donnerstag, dem 22. November 2018 feierte das neue Klassenzimmerstück des Pfalztheaters „Out! – Gefangen im Netz“ seine Premiere im Reichswald-Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a hatten im letzten Schuljahr ihr Musikvideo „Scheinwelt“ als Beitrag für den „push“-Wettbewerb des Theaters eingereicht und damit den 1. Platz belegt – ihr Gewinn umfasst die Premiere des Klassenzimmerstücks in den eigenen Räumlichkeiten (mit der anschließenden Premierenfeier) sowie die Einladung ins Pfalztheater zu einer Vorstellung von Max Frischs „Biedermann und die Brandstifter“ im Februar 2019. 

Seit der Spielzeit 2016?2017 gibt es am Pfalztheater Kaiserslautern den pfalzweiten Schülerwettbewerb „push – Pfalztheater und Schule hautnah“, der in Zusammenarbeit mit der Versicherungskammer Kulturstiftung und mit Unterstützung der Sparkassen der Pfalz einmal pro Jahr veranstaltet wird. Im Frühjahr 2018 reichten wieder viele Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 weiterführender Schulen zu den Themen „Umgang mit den neuen Medien, Wahrheit und Täuschung, Achtsamkeit gegenüber anderen und Mobbing“ selbstgeschriebene Texte, Videos und Songs beim Pfalztheater Kaiserslautern ein. Die Jury, bestehend aus Vertretern der beteiligten Kooperationspartner und dem Pfalztheater Kaiserslautern, prämierte die besten Beiträge. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Pfalztheaters zu finden zu finden.