Nachrichten

Großer Erfolg der Schülermannschaft des RWG

Schülermannschaft des Reichswald-Gymnasiums erreicht das Regionalhalbfinale

Großer Erfolg für die Fußballer (Jahrgang 2000-2003) des Reichswald-Gymnasiums Ramstein-Miesenbach: Der älteste Jahrgang (Wettkampf I) qualifizierte sich letzten Mittwoch für das Regionalhalbfinale, das noch in diesem Jahr in Bad Dürkheim gegen das Werner-Heisenberg-Gymnasium ausgetragen wird. Betreut wurde das Team von Alexis Wächter.

Nachdem man schon im Oktober die 1. Runde gegen 3 Nachbarschulen problemlos überstanden hatte, ging es letzten Mittwoch im Sportpark Fröhnerhof gegen die Sieger der Kreise Zweibrücken und Pirmasens sowie der Stadt Kaiserslautern. Im Halbfinale dieses Viererturniers wurde die BBS Pirmasens souverän mit 3:0 geschlagen (Torschützen: 2x Nico Blinn, Tim Geiger).

In einem spannenden Endspiel erreichte man gegen das favorisierte Helmholtz-Gymnasium Zweibrücken das Elfmeterschießen, nachdem es nach regulärer Spielzeit 2:2 gestanden hatte (Torschütze: 2x Daniel Weilert). Hier zeigte sich die Mannschaft des RWG nervenstärker. Der starke Torhüter Kevin Schley parierte zwei Strafstöße, während sich die Ramsteiner nur einen Fehlschuss leisteten. So war es am Ende Tim Geiger vorbehalten, mit dem letzten Elfmeter den Siegtreffer zu erzielen. Der Rest war kollektiver Jubel...