Nachrichten

Auch die Jungtalente des RWG spielen erfolgreichen Fußball!

Am 27.11.2018 haben zwei Teams des RWG (Jahrgang 2006 und jünger) am Fritz-Walter-Cup der Fritz Walter Stiftung teilgenommen. 

Während sich das jüngere Team wacker gegen teils ältere Kontrahenten schlug, marschierte das ältere der beiden Ramsteiner Teams mit vier nie gefährdeten Siegen und einem beeindruckenden Torverhältnis (14:1 !!!) durch das Turnier und konnte sich somit für die Zwischenrunde im kommenden Jahr qualifizieren. 

Wurde in der Defensive fleißig Beton angerührt, glänzte die Offensive mit spielerischer Leichtigkeit und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Wäre es nach den Schülern gegangen, hätte die nächste Runde direkt am Folgetag stattfinden können. Die Teamchemie hat gestimmt und so hoffen die Jungs darauf, die Zwischenrunde in der bewährten Besetzung bestreiten zu können. 

Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren und die Mannschaften der anderen  Schulen. Ohne diese wäre dieses tolle Erlebnis nicht möglich gewesen!