Nachrichten

Abschluss des "Zaun-Projektes"

Reichswald-Schüler stellen Zaunlatten fertig

Mit einem dritten und letzten Arbeitstag hat die Klasse 5c des Reichswald-Gymnasiums am vergangenen Freitag ihren Beitrag zum "Zaun-Projekt" der Förderschule in Landstuhl fertiggestellt. Nun war es angesagt, die Feinarbeiten abzuschließen: Konturen waren nachzubearbeiten, Texturen mit Details zu versehen, einzelne Stellen auszubessern.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bewundert werden kann nun eine Serie von 27 bunten, thematisch und optisch aufeinander abgestimmten bunten Holzlatten, die in ihrer Gesamtheit einen verwunschenen Zauberwald abbilden. Verwendet wurde hierfür eine spezielle, besonders wetterbeständige Außenfarbe. Die Latten werden nun von der Förderschule abgeholt und auf dem Außengelände der Reha Westpfalz montiert. Sie bilden einen Teil der neuen Begrenzung des wunderbar gestalteten Schulhofs der Förderschule. Das Reichswald-Gymnasium dankt Kunstlehrerin Brigitte Schulz-Berg sehr herzlich für ihren großen Einsatz und die kompetente fachliche Betreuung des Ramsteiner Projektbeitrags.