Nachrichten

5 d unterwegs

Nachdem wir unseren geplanten Ausflug zur Eisbahn (wegen Sturm Sabine) um einen Tag verschieben mussten, konnten wir am Dienstag den 11.02. endlich starten. Unser Klassenlehrer Herr Meier hatte alles für uns organisiert. Nach dem regulären Unterricht trafen wir uns zum gemeinsamen Mittagessen und der Hausaufgabenzeit im Klassensaal. Gestärkt machten sich alle gegen 15.00 Uhr auf den Weg von der Schule zum Bahnhof, von wo wir mit dem Zug nach Kaiserslautern fuhren. Auf der Eisbahn hatten wir sehr viel Spaß zusammen, auch wenn manche öfter Kontakt mit dem Eis hatten als sie vielleicht wollten. Nach zwei Stunden war auch hier unsere Zeit zu Ende und wir machten uns gemeinsam auf den Nachhauseweg. Gegen 19.00 Uhr endete unser Ausflug am Bahnhof in Ramstein. Es war ein toller Tag!

Vielen lieben Dank an Herrn Meier, dass er diesen Tag für uns möglich gemacht hat!
Danke auch an die beiden Begleit-Mamas Frau Dietrich-Faude und Frau Hertel!