Nachrichten

2000€ für die Digitalisierung

Volksbank Glan-Münchweiler unterstützt unsere Schule mit einer Spende

In feierlichem Rahmen wurden heute dem Reichswald-Gymnasium zusammen mit anderen Schulen im Umkreis von der Volksbank Glan-Münchweiler eine Spende in Höhe von 2000€ für die "Digitalisierungsoffensive" überreicht.

Die Veranstaltung wurde von Sabine Mack (Mitglied des Vorstands der Volksbank) geleitet. Zudem referierte Catherine Seiler über die Bedeutung und Herausforderungen der Digitalisierung für die Arbeitswelt und stellte u.a. mit Crowdfunding ein weiteres Spendenmodell vor, welches ihre bisherigen Unterstützungsangebote (Workshops, Berufsinformationstage) ergänzt.

Annette Tetzlaff (Vorsitzende des Fördervereins) und Michael Krauß (erweiterte Schulleitung) nahmen den symbolischen Scheck entgegen. An unserer Schule ist Digitalisierung in vollem Gange. Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Spende einen zusätzlichen Betrag zur Verfügung haben, um flexibel und zeitnah eingesetzt, unseren Digitalisierungsprozess weiter voranbringen zu können.