Reichswald-Gymnasium

Stichwort Schulbücher:

Ablaufplan Schulbuchrücknahme

Die Rücknahme ausgeliehener Bücher erfolgt in den letzten beiden Schulwochen. Die Schülerinnen und Schüler bzw. die Erziehungsberechtigten kommen entsprechend des ausgewiesenen Ablaufplans. Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften (Abstand, Maske, Einbahnstraße…)!


Schulbuchausleihe für das kommende Schuljahr

Die Frist für die Anmeldung zur Teilnahme an der entgeltlichen Schulbuchausleihe wurde bis zum 01. Juli 2020 verlängert. Alle, die an der Schulbuchausleihe teilnehmen möchten, müssen sich bis zum 01. Juli 2020 im Elternportal registrieren und die Bestellung der Bücher abschließen. Die Freischaltcodes hierfür werden von den Klassenlehrern verteilt, sobald die Schüler wieder in der Schule unterrichtet werden. Neuen Schülern der Klassen 5 und 11 wurden die Freischaltcodes bereits zugeschickt.

Die Schulbuchlisten für das kommende Schuljahr werden zeitnah auf der Homepage veröffentlicht.

Wegen der strengen Hygienevorgaben muss der Schulbuchbasar in diesem Jahr leider entfallen.

 

 

 

Zeugnisausgabe Klassenstufe 6

Die Zeugnisausgabe für die sechsten Klassen erfolgt getrennt nach A- und B-Gruppen wie folgt:

  • Mittwoch, 10. Juni 2020, 4. Stunde: Zeugnisausgabe Gruppe B (die sechsten Klassen haben im Anschluss unterrichtsfrei)
  • Montag, 15. Juni 2020, 4. Stunde: Zeugnisausgabe Gruppe A (die sechsten Klassen haben im Anschluss unterrichtsfrei)

 

 

 

Schulöffnung für die Jahrgangsstufen 7-9

Ab 08. Juni startet der Unterricht in der Schule für die Klassenstufen 7-9. Die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern erhalten alle Informationen zur Schulöffnung sowie die Einteilung der Klassen in A- und B-Gruppen per E-Mail durch die Klassenleitungen. Zu beachten ist in diesem Zusammenhang, dass die Klassen am 08. Juni 2020 in einer B-Woche und somit mit der B-Gruppe starten.

Elterninformation zur Schulöffnung 7-9

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Kennenlernstunde für die neuen Fünftklässler

Der Kennenlerntag ist wegen der besonderen Umstände in diesem Jahr auf vier einzelne Kennenlernstunden aufgeteilt, diese finden an zwei Nachmittagen statt:

Donnerstag, den 25. Juni 2020:

14.30 Uhr - 15.15 Uhr Klasse 5a

16.00 Uhr - 16.45 Uhr Klasse 5b

Freitag, den 26. Juni 2020:

14.30 Uhr - 15.15 Uhr Klasse 5c

16.00 Uhr - 16.45 Uhr Klasse 5d

So besteht die Gelegenheit, die neue Klasse und die neue Klassenleitung kennenzulernen. Nähere Informationen und vor allem auch eine Übersicht mit der Klasseneinteilung erhalten unsere Neulinge in den nächsten Tagen per Post.

Wir freuen uns sehr auf euch!

 

 

 

Hygieneplan des RWG (Stand 25.05.2020)

Unter dem Menupunkt Service -> Hygiene können Sie den aktuellen Hygieneplan der Schule sowie ein Erklärvideo zur persönlichen Hygiene vom pädagogischen Landesinstituts einsehen.

 

 

 

Einsichtnahme in die Abiturarbeiten

Eine Einsichtnahme in die Abiturarbeiten ist nach vorheriger Terminvereinbarung am Dienstag, den 07.07. und Mittwoch den 08.07. von 09:00 bis 14:00 Uhr möglich.

 

 

Ich schütz´ dich und du schützt mich!

Über diesen Link gelangen sie zu einem gelungen Video der Landesschülervertretung und der Landesregierung zum Umgang miteinander in Zeiten von Corona!

 

 

Weitere Informationen zur stufenweisen Schulöffnung

Ergänzende Elterninformation: Leistungsnachweise und Zeugnisnote Klasse 10

-----------

Elterninformationen der Aufsicht- und Dienstleistungsdirektion (ADD) und des Ministeriums zur stufenweisen Schulöffnung in Rheinland-Pfalz

Elterninformation (Ministerium) vom 30.04.20

Elterninformation (ADD) vom 16.04.20

Informationen über schulrechtliche Fragestellungen zu Schulabschlüssen, Zeugnissen, Versetzungen und zur gymnasialen Oberstufe im Zuge der Schulschließungen:

Brief des Ministeriums vom 03.04.20

Synopse des Reichswald-Gymnasiums (06.04.20)

Coronavirus (Stand 23.04.2020)

Aktuelle Elterninformationen des Pädagogischen Landesinstituts:

Elternbrief vom 31.03.2020

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Bildungsministeriums:

https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/

Ergänzende Informationen (z.B. Notbetreuung) sind auf der Website der ADD hinterlegt:

https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

 Persönliche Beratung:

  • Telefonhotline des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums wochentags unter der Telefon-Nummer 0800-5758100

  • Telefonhotline der ADD unter der Telefon-Nummer 0261/20546-13300

Angebot für Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona

Angebot für Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona

Hilfsangebot des Ministeriums (07.04.20)

Notbetreuung am RWG (7.45 - 12.55 Uhr)

Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder bei Bedarf an Notbetreuung zwecks Kapazitätsplanung im Vorfeld anzumelden! Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail an Barbara.Krummenacker(at)reichswald-gymnasium.de

---------------------

Auszug aus dem Schreiben der ADD (vom 16. März):

"Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B. Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung.

Andere Eltern, die sonst keine andere Möglichkeit haben, ihrer Berufstätigkeit nachzugehen, wie etwa Alleinerziehende, können die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen."

 

 

Lern- und Unterrichtsmaterialien

Alle Schülerinnen und Schülern sind darüber informiert, dass sie während der Schließung der Schule mit Materialien für die Arbeit zu Hause versorgt werden. Dies betrifft jetzt nach den Osterferien in der Sekundarstufe I zusätzlich zu den Hauptfächern auch alle Nebenfächer, die in einem wöchentlichen Wechsel Arbeitsaufträge anbieten werden. Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, die Arbeitsaufträge über die bekanntgegebenen E-Mail-Adressen bei den Lehrkräften abzurufen. Diese E-Mail-Adressen sind in der Regel nach folgendem Schema aufgebaut:

vorname.nachname@reichswald-gymnasium.de

Frau Ministerin Hubig weist in ihrem Schreiben vom 27. März 2020 darauf hin, dass die Lernergebnisse der Heimarbeit nicht benotet werden dürfen. Bitte helfen Sie als Eltern mit, dass die Materialien zu Hause dennoch gewissenhaft bearbeitet werden, um im Rahmen der Möglichkeiten einen Lernfortschritt zu gewähren. Bei Fragen, Problemen und Anregungen wenden Sie sich Sie bitte direkt an die jeweilige Lehrkraft.

 

 

Aktuelle Informationen zu Kurs- bzw. Klassenfahrten

Liebe SchülerInnen, Sorgeberechtigte und Fahrtleiter,

gemäß dem Schreiben der ADD vom 25.03.2020 bittet die Schulleitung die Fahrtleiter, auf alle Klassen-, Kurs- und Studienfahrten sowie Schüleraustausche bis zum Ende des Schuljahres zu verzichten. Die Fahrtleiter werden per Dienst-Mail umgehend durch die Schulleitung informiert, die SchülerInnen und Sorgeberechtigten erhalten entsprechende Informationen durch die Fahrtleiter, sobald diese Informationen vorliegen. Bitte sehen Sie von Nachfragen zunächst ab, wir informieren Sie rechtzeitig.

Das Schreiben der ADD vom 25.03.2020 kann hier eingesehen werden.

 

 

Aktuelle Nachrichten

03.06.2020

Lesesommer Rheinland-Pfalz 2020

Abenteuer beginnen im Kopf
Mehr erfahren...
02.06.2020

Spitzenplatz für Schüler des Reichswald-Gymnasiums bei bundesweitem Mathematik-Wettbewerb „Mathe im Mai“

Die Schüler der Klasse 5d aus Ramstein haben beim bundesweiten Mathematik-Wettbewerb "Mathe im Mai" teilgenommen und dabei einen sehr besonderen Erfolg erzielt: Nach Auswertung...
Mehr erfahren...
20.05.2020

Kontaktformular Schulsozialarbeiterin

Unsere Schulsozialarbeiterin kann nun auch bequem per Kontaktformular erreicht werden. Sie finden dieses auf den Unterseiten der Schulsozialarbeit!
Mehr erfahren...
20.05.2020

Informationen von der Schulsozialarbeiterin

Seit 04. Mai findet auch am Reichswald Gymnasium wieder für einige Schüler der Unterricht statt, das Schulgebäude ist wieder geöffnet. Die aktuelle Situation ist sehr herausfordernd, es...
Mehr erfahren...
17.05.2020

Projekt Seewoog - Ein stehendes Gewässer unter die Lupe genommen

Masterarbeit an der Technischen Universität Kaiserslautern von Elina Justus
Mehr erfahren...
ältere Nachrichten

Termine