Reichswald-Gymnasium

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Reichswald-Gymnasiums Ramstein-Miesenbach!

Konkrete Informationen zur Schulöffnung

Organisatorisches:

  • Ab dem 8. März beginnt der wöchentliche Wechselunterricht für die Klassen 5/6 mit der A-Gruppe in der Schule (gerade Kalenderwochen = A-Gruppen).
  • Ab dem 15. März beginnt der wöchentliche Wechselunterricht für alle anderen Klassen, dann mit der B-Gruppe in der Schule (ungerade Kalenderwochen = B-Gruppen).
  • Die Gruppeneinteilung und Information der Schülerinnen und Schüler erfolgt über die Klassenleitung.
  • In der 1. Schulstunde vor Ort wird in einer Klassenleiterstunde über die aktuellen Maßnahmen am RWG informiert.
  • Es besteht Präsenzpflicht.

Maskenpflicht: Erlaubt sind nur medizinische Masken (ohne Auslassventil). Eine etwaige Befreiung von der Maskenpflicht muss rechtzeitig (innerhalb der ersten Präsenzwoche) mit Vorlage eines neuen Attests im Sekretariat bestätigt werden. Dieses Attest gilt für 3 Monate (siehe 7. Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz).

Präsenzpflicht: Die etwaige Befreiung von der Präsenzpflicht muss ebenfalls rechtzeitig mit einem neuen Attest bestätigt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternschreiben vom 26.2.2021.

Antrag auf Zuschuss für Computer-Zubehör für Leistungsempfänger von SGB II (Jobcenter)

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

nach § 21 Abs.6 SGB II besteht für alle Leistungsempfänger von SBG II (Jobcenter), deren Kinder eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen, die Möglichkeit, beim zuständigen Jobcenter einen Antrag auf Zuschuss für die Beschaffung eines Computers und von Computer-Zubehör, d.h. einem Drucker und für die Erstbeschaffung von Druckerpatronen, als Notwendigkeit zur häuslichen Teilnahme  am Schulunterricht  wegen nicht vorhandener Ausleihmöglichkeit im Sinne eines Mehrbedarf nach § 21 Abs.6 SGB zu beantragen (vgl. Landkreistag Rheinland-Pfalz, Sonderrundschreiben S 162/2021), und zwar in Höhe eines Gesamtbetrages von maximal 350 Euro.

Da Sie über die Schule die Möglichkeit haben, einen Computer (iPad) auszuleihen, beschränkt sich der o.g. Antrag auf Computer-Zubehör (Drucker und Erstbeschaffung von Druckerpatronen).

Ihrem Antrag beim Jobcenter müssen Sie eine Bestätigung der Schule beifügen. Diese Bestätigung können Sie bei Frau Walther (julia.walther(at)reichswald-gymnasium.de oder bei Herrn Loth (michael.loth(at)reichswald-gymnasium.de) gern anfordern.

Freundliche Grüße
Michael Loth, StD


Aktuelle Informationen bzgl. Corona finden Sie unter dem Menupunkt Schulleben -> Corona! (Letzte Meldung: 15.02.2021 - Aktualisierung: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz
(7. überarbeitete Fassung, gültig ab 22.02.2021))

Aktuelle Nachrichten

03.03.2021

Aktualisierung: Umgang mit Erkältungssymptomen

Seite dem 22. Februar 2021 gilt die überarbeitete Fassung des Merkblatts zum "Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in...
Mehr erfahren...
22.02.2021

Erster Platz bei „Jugend forscht“ für Schülerinnen des Reichswald-Gymnasiums

Mit einem herausragenden Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt und der Natur in unserer Heimat haben Paula Distler, Antonia Niklasch und Patricia Diehl den ersten Platz beim renommierten...
Mehr erfahren...
17.02.2021

Frisch-Luft rein - verbrauchte raus!

Pilotprojekt mit Eco Air Tube am Reichswald-Gymnasium
Mehr erfahren...
15.02.2021

Aktualisierung: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Den aktuellen Hygieneplan-Corona  (7. überarbeitete Fassung, gültig ab 22.02.2021)  können sie auf unserer Unterseite "Schulleben -> Corona oder direkt hier herunter...
Mehr erfahren...
15.02.2021

Einladung zum Informationsabend zur risikoarmen Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen

Die Kreisjugendpflegerin Petra Brenk lädt interessierte Eltern und Lehrer zu einem digitalen pädagogischen Abend am 23.03.2021 um 19 Uhr ein. Bitte beachten Sie, dass nur begrenzte...
Mehr erfahren...
ältere Nachrichten

Termine