Nachrichten

Schüler stellen auf Fachkonferenz "Pi-and-More" an der Universität Stuttgart Arbeiten vor

Steffen Menne und Marc Richter

"Klassik statt Klingel" - Nach diesem Motto werden am Reichswald-Gymnasium schon seit über 15 Jahren die Unterrichtsstunden und Pausen musikalisch eingeläutet.

Steffen Menne und Marc Richter entwickelten das Projekt nun weiter, indem sie ein verbessertes Abspielgerät für die Musik konstruiert haben. Im Vergleich zum Vorgänger verbraucht es beispielsweise nur noch 1% an elektrischer Energie und vereinfacht die Auswahl und Verwaltung der Musikstücke erheblich. Die Lösung der beiden Schüler basiert auf dem Kleinstrechner "Raspberry-Pi".

Sie stellten ihre Arbeit am 24. Februar auf der Fachkonferenz "Pi-and-More" an der Universität Stuttgart vor. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe tauschen sich Studenten, Firmen und interessierte Anwender bei Fachvorträgen, Projektaustellungen und Workshops über den zur Zeit äußerst beliebten Rechner aus.

Der Fachbereich Informatik freut sich über die gelungene Präsentation des Projektes!

Weitere Informationen und technische Details zu diesem Projekt erhalten Sie auf der Seite des Fachbereichs Informatik.