Nachrichten

Erfolge beim europäischen Wettbewerb

Das Werk von Anna-Mae Böttler, Kyra Hanna, Marielle Kreuzer und Jordan Rivera

Der Fachbereich Kunst des Reichswald-Gymnasiums freut sich über einige Auszeichnungen beim „65. Europäischen Wettbewerb“, der in diesem Jahr zum Thema „Denk mal – worauf baut Europa?“ ausgeschrieben wurde.

Der Europäische Wettbewerb ist ein von der Europäischen Bewegung Deutschland ausgerufener Schülerwettbewerb. Er wurde erstmals 1953 ausgeschrieben und ist damit der älteste Schülerwettbewerb Deutschlands. In der Bundesrepublik Deutschland steht der Europäische Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Die Jurierung findet auf Landkreis-, Landes- und Bundesebene und für verschiedene Altersklassen statt.

7 Werke von 11 Schülerinnen und Schülern vom RWG erhalten Preise vom Land Rheinland-Pfalz. Außerdem erhalten 6 Werke von 13 Schülerinnen und Schülern Preise vom Landkreis Kaiserslautern.

Die Preisverleihungen finden am 18. Mai in Kaiserslautern und am 11. Juni in Ingelheim statt.

 

Die Arbeiten aller Preisträgerinnen und Preisträger können Sie Sich auf den Seiten des Fachbereichs Bildende Kunst anschauen.